Jugendaustausch und internationale Projekte

 

 

 

"Energy with hertz" - der Titel des Jugendaustauschprojektes für Elektroinstallateure im 3. Ausbildungsjahr

 

Interkulturelles Lernen, sprachliche Kompetenzen, spezifische Besonderheiten des französischen Bildungssystems sowie das unmittelbare Erleben der Ausbildungspraxis in Frankreich standen im Mittelpunkt des 3-wöchigen Auslandsaufenthaltes.

Vorurteile und Ängste der Jugendlichen wurden genauso thematisiert wie Jugendarbeitslosigkeit und Drogen. Eigenes Erleben und bewusstes Erfassen von nationalen Besonderheiten auf der Grundlage positiver Kontakte standen im Vordergrund der Begegnungen.

 


honduras-orig1.jpg (132564 Byte) Honduras

 

Im Rahmen eines Projektes der GTZ betreute Herr Reiner Beyer in Honduras, in der Hauptstadt Tegucigalpa

eine berufsbildende Schule. Hier wurden Anregungen zur Planung der Ausbildung

in Elektroberufen gegeben und bei der Einrichtung eines Elektroniklabors geholfen.

 

 

 


Vereinigte Arabische Emirate


uae-orig3.jpg (153596 Byte)

Ein weiteres Projekt wurde in den Vereinigten Arabischen Emiraten durchgeführt. In einer Schule in Al Ain werden die Ausbilder und Lehrer unterstützt, die Ausbildung zu organisieren und Werkstätten aufzubauen.